home Pianoforte-makers in Germany | links


 

Pianoforte-makers in Germany

We are still looking for foundation dates and general information (addresses, etc).
Incomplete list open to all information, clarification, correction, photos ...
© Copyright all rights reserved

a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t | u | v | w | x | y | z

Brand Image Info Addresses
       
QUANDT C. J.  

BERLIN - "Es mangelt der Raum, um über alle ausgestellten Instrumente ausführlich zu berichten, ich mache noch einige namhaft, deren Eigenschaften mich besonders erfreuten, muss aber hervorheben, dass fast bei allen, auch hier nicht genannten, auf Ton, Bauart und geschmackvolle Form grosse Sorgfalt verwendet worden ist.
Das Pianino von Quandt ist besser als der Flügel, [...]" Musikpädagogische Blatter ...: Zentralblatt fur das gesamte ..., Berlin, 01/08/1879, p. 17
4

 

'Pianoforte-Fabrikant' since 1854 (??)

'Hof-pianoforte-Fabrikant' (*1903)(*1909)

End : ca. 1950

BIO

"C. J. Quandt, Pianofortefabrik, Prinzenstr. 30. Gründer (1854) und Inhaber: C. J. Quandt. Derselbe fabrieirt nur Pinninos (bis jetzt circa 1300, wovon 1869 allein 350 Stück) und beschäftigt 30 Arbeiter." Handbuch der Leistungsfähigkeit der gesammten Industrie Deutschlands, Œsterreichs Elsass-Lothringens und der Schweiz, Leipzig, 1873, p. 397 (opacplus.bsb-muenchen.de)

Exhibitors list Berlin, 1878

 

 

118, Wilhelmstrasse (**1848)(**1849), 9, Anhaltischestrasse (**1851)(**1859), 30, Prinzenstrasse (**1873), 55, Grüner Weg O. (*1893)(*1896)(*1897)(*1903)(*1909), Berlin

 

QUANTE Melchior
| GUANTE

(1759 – 1845)

 


Grand pianoforte ca. 1795, Claviersammlung.de
Square pianoforte ca. 1795, Pooya Radbon Fortepiano Collection, Germany
Grand pianoforte ca. 1795, Georg Ott Claviersammlung, Würzburg, Germany
Square pianoforte ca. 1800, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg, Germany
Square pianoforte ca. 1805, Museum of Fine Arts, Boston,
 M.A., U.S.
Grand pianoforte ca. 1810, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg, Germany

 

'Pianoforte-Fabrikant' ca. 1795-1810

Followed by NIEMANN Heirich, Münster from ca. 1815-93

Münster
QUERNBACH Edmund Ignaz
| GUANTE
 

Grand pianoforte ca. 1780-90, Händel-Haus, Halle an der Saale, Germany

 

 

'Pianoforte-Fabrikant' ca. 1780-91

"Mainz. Edmund Ignaz Quernbach, Klas vierinstrumentenmacher von hier, empfiehlt sich allen Musikliebhabern in verschiedenen Gattungen ehe deutschen, theils englischen Pianoforte jede Gattung zu verschiedener Größe, wie, wie auch Flügelpianoforte, auch Pianoforte mit einem oder mehrern Orgelregistern verbunden, doch so, daß sowohl die Orgel, als das Pianoforte jedes einze und zusammen gespiele werden kann. Auch kann man sco gen diesen Instrumenten jeder Veränderung ganz leicht und bequem, ohne eine Hand anzulegen, bedienen; seine Wohnung ist in der Altenmünstergasse gleich am Thiers markte Nr. 213, wo sogleich seine Arbeit von Liebhabern eingesehen werden kann." Allgemeiner anzeiger und nationalzeitung der Deutschen, 28/07/1791, p. 151

 

213, Altenmünstergasse gleich am Thiers markte (**1791), Mainz
 

 

(**1791): 'Allgemeiner anzeiger und nationalzeitung der Deutschen', 28/07/1791, p. 151

(**1848): 'Allgemeiner Wohnungsanzeiger für Berlin, Charlottenburg und Umgebungen', 1848, p. 726

(**1849): 'Allgemeiner Wohnungsanzeiger für Berlin, Charlottenburg und Umgebungen', 1849, p. 189-190

(**1851): 'Allgemeiner Wohnungsanzeiger für Berlin, Charlottenburg und Umgebungen. Ausgabe 1851', p. 204-205

(**1859): 'Allgemeiner Wohnungs-Anzeiger nebst Adress-und Geschäftshandbuch für Berlin', 1859, p. 188

(**1873): 'Handbuch der Leistungsfähigkeit der gesammten Industrie Deutschlands, Œsterreichs Elsass-Lothringens und der Schweiz, Leipzig, 1873 (opacplus.bsb-muenchen.de)

(*1893): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1893, p. 615-643 (Gallica) 

(*1896): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1896, p. 678-702 (Gallica)

(*1897): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1897, p. 801-829 (Gallica)

 

 

 

(*1903): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1903, p. 1061-1085 (Gallica)

(*1906): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1906, p. 1053-1073 (Gallica)

(*1909): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1909, p. 1062-1085

(*1910): 'Annuaire des artistes et de l'enseignement dramatique et musical', 1910, p. 1144-1153 (Gallica)

(1): 'Histoire de piano de 1700 à 1950', Mario Pizzi, 1983

(2): 'Makers of the Piano 1700-1820' and 'Makers of the Piano 1820-1860', Martha Novak Clinkscale, 1993

 


 © Copyright all rights reserved | contact